Dezember 08

Weihnachten

Weihnachten war jo wirklich mol was bsundrigs – Sommer, Strand, Bada im Meer, lang am Obend dussa hocka, am morga Gschenkle ufmacha, da Santa isch ko und ned es Chistkind……

Es war echt witzig, Weihnachten mol im Summer zum feiern. I hob mi no garned so gfühlt, als ob ezt scho Dezember isch, es war einfach zu sommerlich! Aber muss ma ufjedenfall mol erleabt ho!!!!!

Christbaum-Verkauf war witzig: do sind se im Garta ghockt, mit Badehosa, Sunnaschirm und Nikolausmütze und hond dBöm verkoft ;o) unvorstellbar!

Am 24 sind Julie, Conny und I furt ganga ind City – mit Nikolausmützen. Des isch do ganz beliebt, no vorm Weihnachtsmorgen epas trinka zum go. Muss ma jo oh mol gmacht ho!

Da Weihnachtsmorgen hob i denn mit mina Familie verbrocht….war echt voll nett! Die Kinder sind scho um 6 ufgstanda, eh klar, die honds nüm verwarta künna. Am Ende vo ihra Betten warand denn große Söck mit Süßem und anderen Kleinigkeiten gfüllt! Danoch simma ins Wohnzimmer und hond die Gschenke unterm Bom ufgmacht! War echt amol was spezielles, am Morga die Päckle uf zum macha! Frühstück hots oh ganz a guats gea – Pancakes mit Honig, Früchte – und danoch simma zum Brunch bei Verwandten iglada gsi!

Am Obend hots denn a riesen Familienparty gea – des isch ma eher wie so a Sommerparty vorko – es war sooo warm und jeder isch dussa ghockt , unter anam großa Zelt. Nochdem mir denn no am Strand warand hots a super guats Dinner gea! Die ganze Familie war so nett und fröhlich, des war so nett zum aschoa! Alles sind freundlich und lebensfroh, des isch einfach super!

 

27.12.08 – 30.12.08  Trip noch Taupo & Taranaki

In Auckland isch es losganga richtung Hamilton und danoch zu da Waitomo Caves. Julie, Elodie und I sind mit minem Ösi-Kiwi unterwegs gsi. Er war in da Werkstatt und hätt eigentlich wieder super funktoniera müssa (noch dam Tagesausflug Pakiri isch jo die Temperatur so hoass gsi…..). Die Waitomo Glowworm Caves warand echt schö! Do loft ma durch Höhlen in deana Glühwürmchen an da Decke leaband. Wenns ganz dunkel isch, siat ma wie se glühen – echt bezaubernd.

Vo döt us simma denn witer noch Taupo gfahra und hond 2 Nächt döt verbrocht! Taupo isch sehr gmütlich und oh wunderschö! Da See isch toll zum mit anam Boot an Ausflug zum macha! Es gibt ganz nette Backpacker und Restaurants.

Denn isch es witer noch Taranaki ganga! Unser erstes Ziel war New Playmouth. Des befindet sich an da Wetsküste und also wieder am Meer! Vo dött simma denn noch Punake und hond in anam klena Hüsle vo Verwandten vo mina Familie schlofa künna! War echt Wahnsinn!!! Mir hond uf da oana Sita Aussicht ufs Meer ket und uf da andera homma da Mount Egmont gseana! Unvorstellbar! Da Sonnenuntergang homma denn mit anam Gläsle Wein genossen! Frühstück homma denn beim Sonnenaufgang vorna dussa uf da Terasse ket! Traumhaft schö!

Alles war super, bis uf des, dass da Ösi-Kiwi scho hoass war, bevor ma überhaupt in New Playmouth warand! Leider!

Aber mir honds denn doch no mitm Auto bis hoam gschafft und es hot sich rentiert! Es war wunderschö in Taranaki und ufjednfall weiter zu empfehlen, weils oh mol ganz an anderer Teil vo Neuseeland isch!

 

Nach oben